KREISVORSTAND

Der Kreisverband DIE LINKE in Dithmarschen wird durch den Kreisvorstand geleitet und vertreten.

Der Kreisvorstand besteht seit dem 27. Mai 2018 aus:

 

Kreisvorsitzende – Pia Neumann

Kreisvorsitzender – Thomas Palm

Kreisschatzmeister – Kenneth Junge

Beisitzer*innen – Claudia Hoffmann

                                Tobias Gienau

                                Anna-Eve Laß

                                Stephan Polzin

                                Jil Preuß

                                Michael Schilke

 

 

Pressemiteilung:

Linke wählen neuen Kreisvorstand in Dithmarschen

Am Sonntag, den 27. Mai 2018, hat DIE LINKE in Dithmarschen einen neuen Kreisvorstand gewählt. Als Kreisvorsitzende wurde Pia Neumann neu ins Amt gewählt. Kreisvorsitzender Thomas Palm und Kreisschatzmeister Kenneth Junge wurden wiedergewählt und so im Amt bestätigt. Außerdem wurden als Beisitzerinnen und Beisitzer Claudia Hoffmann, Tobias Gienau, Anne-Eve Laß, Stephan Polzin, Jil Preuß und Michael Schilke gewählt.

„Es heißt oft, man sollte mehr junge Menschen beteiligen und ihnen eine Stimme geben. Dass dies für die Partei DIE LINKE nicht nur leere Worte sind, zeigt sich auch im neuen Kreisvorstand.“ meint Pia Neumann, die neue Kreisvorsitzende der Linken. „Ich bedanke mich bei unseren Mitgliedern für ihr Vertrauen und werde selbstverständlich nicht nur jugendlichen Menschen eine Stimme geben.“

„Die letzten zwei Jahre waren durch die drei Wahlkämpfe besonders anstrengend, aber haben auch viel Spaß gemacht. Auch wenn wir in den kommenden zwei Jahren keine großen Wahlkämpfe haben, werden wir diese Zeit nicht verschlafen oder uns auf den Erfolgen der Kommunalwahl ausruhen.“ so Thomas Palm, wiedergewählter Kreisvorsitzender der Partei DIE LINKE in Dithmarschen. „Wir sind auch nach der Wahl zu 100 Prozent sozial. Wir sind sichtbar, ansprechbar und haben immer ein offenes Ohr für die Probleme der Bürgerinnen und Bürger.

Als Gäste waren die Landessprecherin Marianne Kolter und der Landessprecher und Bundestagsabgeordnete Lorenz Gösta Beutin anwesend und berichteten den anwesenden Mitgliedern und Gästen aus dem Landesvorstand und der Bundestagsfraktion.